Anita Vos / Yogalehrerin BYV

Ich liebe die Leichtigkeit der Lebensfreude, aber auch die Kraft, die in der Stille liegt.

Yoga hat im Laufe der Jahren nicht nur meine äußere Köperhaltung sondern auch meine innere Haltung geändert, ganz leicht ohne große Anstrengung bringt Yoga uns in Kontakt mit uns selbst.

Durch das Wahrnehmen des Geistes und Körpers in verschiedenen Yogastellungen lernen wir uns besser kennen.

Wir nehmen unsere Bedürfnisse klarer wahr und lernen uns selbst und unsere Umwelt besser zu verstehen.

Yoga bedeutet wörtlich übersetzt "verbinden, vereinigen". Und so hilft mir Yoga mit mir Selbst und meiner Umwelt in harmonischem Einklang zu leben.

 

Meine zwei jährige Ausbildung habe ich bei Yoga Vidya absolviert. Ich liebe die Vielfalt des Yogas, deswegen fließen auch Aspekte aus dem Iyengar und Vinyasa Yoga in meinen Unterricht mit ein.

Darüber hinaus fasziniert mich die ganzheitliche Betrachtung von Körper, Geist und Seele:

Die Grundlagen und Zusammenhänge des menschlichen Körpers habe ich in meiner Ausbildung zur Heilpraktikerin kennen gelernt. Sowohl bei meiner Massage Ausbildung "Biodynamische Massage nach Gerda von Boyesen" als auch bei der Ausbildung "Rhytmische Revival Massage" nach Manuela Bölter konnte ich Erfahrungen sammeln, wie über den Körper die Seele berührt werden kann.

Um für mich den Kreis zu schließen, habe ich dann zusätzlich noch eine Ausbildung als systemische Beraterin absolviert. Meine erworbenen Erkenntnisse gebe ich immer wieder als Impulse im meinem Yogaunterricht weiter.

 

In meinen Yogastunden lade ich dich ein, auf eine spannende Entdeckungsreise zu dir selbst.

Durch Anspannung in die Entspannung zu kommen, durch Bewegung in die Stille einzutauchen...

 

"YOGA IST DAS ZUR RUHE BRINGEN DER GEDANKEN IM GEIST"

Patanjali