Steffi Schneider  - Yogalehrerin (200 YA)

Mein erstes Date mit Yoga hatte ich vor 10 Jahren nach einem Kreuzbandriss.

Ich habe mich Hals über Kopf verliebt und kann seither nicht mehr ohne.

Yoga begleitet mich jeden Tag und hilft mir meinen Alltag und alles was das Leben zu bieten hat in vollen Zügen mit zu nehmen und zu genießen.

In meiner Yogapraxis geht es mir darum mich immer wieder neu mit mir zu verbinden und zu fühlen was mir wirklich gut tut.

Yoga lehrt mich, Leichtigkeit zu schaffen und mich in meinem Körper und Geist mit Harmonie und Entspanntheit zu bewegen auch wenn es mal schwierig wird. 

 

ES IST FÜR MICH EIN WEG ZU SEIN, SICH ZU BEWEGEN UND SICH ZU HEILEN.

All diese Erfahrungen möchte ich mit euch in meinen Yogastunden teilen und euch zeigen wie ihr mit Spaß und Gelassenheit die Zeit auf und außerhalb der Matte voll und ganz genießen könnt.

 

Umso früher man damit anfängt, umso besser!

Mein Hauptberuf als Pädagogin gibt mir die Möglichkeit Yoga auch schon den aller kleinsten nahe zu bringen.

 

Im Namasté Yoga Studio freue ich mich auf alle Yoga Anfänger, so wie auf alle Kinder und Familien, an die ich mein Wissen und meine Leidenschaft weiter geben darf.